Lyxor intermediation

Textkörper

Um ihre Kunden in einem schwierigen Marktumfeld zu unterstützen, hat sich die Lyxor Group entschieden, mit der Gründung von Lyxor Intermediation eine spezialisierte Handelsabteilung zu schaffen.
 
Lyxor Intermediation ist eine sichere Plattform für die Annahme und Weiterleitung von Aufträgen und für Ausführungsdienste im Auftrag von Investmentfonds.
 
Das erfahrene Team von Lyxor Intermediation hat einen Sell-Side- und Maklerhintergrund. Es stellt Fondsmanagern sein Know-how zur Verfügung, damit sie die Vielfalt der Strategien und Anlageklassen optimal managen können.
 
Das Order Management System (OMX) von Lyxor Intermediation bildet den Rahmen für die von den Fondsmanagern gesendeten Aufträge. Die durchgängige digitale Kette von den Portfoliomanagern bis hin zum Back-Office gewährleistet die Begrenzung des operativen Risikos durch die direkte Verbindung mit dem Execution Management System (EMS) und dem Portfolio Management System (PMS). Die integrierte, flexible Plattform verleiht den Fondsmanagern von Lyxor mehr operative Effizienz sowie die Möglichkeit, ihre Aufträge in Echtzeit zu verfolgen.
 
Dank der Plattform von Lyxor Intermediation können Fondsmanager von Skaleneffekten profitieren. Der Preis für den Service wird proportional zum Volumen, zum Basiswert und zur Komplexität des verarbeiteten Auftrags festgelegt. Durch die Bündelung wesentlicher Investments lässt sich die Qualität der Platzierung von Aufträgen optimieren und das operative Risiko reduzieren. Zudem profitieren Kundenfonds durch ein globales Handelsvolumen bei Brokern und Kontrahenten von einem besseren Zugang zu Liquidität.
 
Lyxor Intermediation basiert auf einem offenen und neutralen Modell der Auswahl von Brokern und Kontrahenten, sodass der Vermittler seinen Kunden maßgeschneiderte Dienstleistungen anbieten kann, die mit seinen Richtlinien der bestmöglichen Auswahl und der bestmöglichen Ausführung absolut konform sind. Diese Richtlinien beschreiben im Einzelnen alle Kriterien, die für die Auswahl und die Beurteilung von Liquiditätsanbietern für alle Anlageklassen und Arten von Aufträgen angewendet werden.
 
Ein unabhängiges Compliance-Team überwacht die Umsetzung dieser Richtlinien sowie die Richtlinien für den Umgang mit eventuellen Interessenkonflikten. Es führt auch Prüfungen der Qualität der aufsichtsrechtlich vorgeschriebenen Berichterstattung durch.
 
Laden Sie die Richtlinien für die beste Auswahl und Ausführung von Lyxor 
Intermediation herunter Laden Sie den Jahresbericht 2017 zu den
Laden Sie den Jahresbericht 2018 zu den Ausführungsrichtlinien von Lyxor Intermediation herunter
Laden Sie die Richtlinien zum Schutz von personenbezogenen Daten herunter